Organisation
Startseite Startseite Email / Kontakt Impressum
 Wegweiser aufbauen
Managementstrukturen, Kernprozesse und Zukunftsstrategien eines Unternehmens sind Eingangsgrößen für die Definition operativer Unternehmensstrukturen. Planung, Abwicklung und Reporting der Geschäftstätigkeit findet innerhalb von hierarchischen oder matrixorientierten Strukturen statt. Prozesse, Daten und Unternehmenstrukturen verweisen zu definierten Zwecken aufeinander. Beispiel Vertrieb: Verkaufs- oder Umsatzzahlen werden produktorientiert nach Marktstrukturen gesammelt und im Regelkreis der Absatzplanung als Information eingesteuert.
Dimensionen Marktaufbau, Produktstruktur und Zeit im "Planungsraum" des Vertriebs

Klar definierte Prozesse und Unternehmensstrukturen, synchronisiert mit den Informationsflüssen aus der laufenden Geschäftstätigkeit, stellen grundlegende Potenziale zur Unternehmensverbesserung dar.

Mit unserem Wissen und unserer Erfahrung finden Sie einen kompetenten Gesprächspartner für diese Aufgaben.
Modellierung der Unternehmensstrukturen
  • Vertrieb
  • Einkauf
  • Produktentwicklung
  • Produktion
  • Materialwirtschaft/Lagerwesen
  • Versand/Transport
  • Rechnungswesen/Controlling

Einführung einer rollenbasierten Organisation (personenunabhängig)
  • Standardisierung von Arbeitsinhalten je Rolle
  • Definition der Rechte je Rolle
  • Zuordnung der Rollen zu Personen, z. B. auf der Ebene Planstelle

Umsetzung organisatorischer Änderungen (Change Management)
  • Anlyse der Auswirkungen geänderter Arbeitsinhalte in den beteiligten Organisationseinheiten
  • Analyse und Beurteilung damit verbundener Risiken
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen, Schaffung von Voraussetzungen zur Umsetzung
  • Schulung und Implementierung


Organisationsprojekte können nur dann wirklich erfolgreich sein, wenn Veränderungen von Prozessen hinsichtlich ihrer Wirkung auf die Organisation früh genug beachtet werden!